Der Elefant – Weisheit und Kraft

Elefanten Titel

Der Elefant steht für seine schier unbegrenzte, massige Kraft, aber auch für sein sprichwörtliches Elefantengedächtnis. In vielen Kulturen gilt der Elefant als wichtiges Symbol für verschiedene Eigenschaften, wie Stolz, Stabilität, Reichtum, Glück und Geduld oder wird sogar als heiliges Tier verehrt.

Aufgrund seiner enormen Kraft wird er in manchen Regionen als Arbeitstier eingesetzt, oder als Tragetier welches Würde und Ansehen verkörpert.

Elefanten

Elefant Kraftbild

Der Elefant verkörpert Kraft, aber auch Weisheit, welche der Wandlungsphase Wasser zugeordnet ist. Die Stoßzähne in den Bildern haben eine wichtige Funktion – sie leiten die Energie ab oder durchbrechen Blockaden. Die dicke, ledrige Haut der Tiere ist für mich ebenfalls ein Merkmal dieser Tiere.

Der weiße Elefant befindet sich im Bereich der Brust. Wie bei anderen Bildern von Krafttieren z.B. Pferden, ist er mit einer farbigen Schmuckdecke bedeckt, deren Bedeutung mir noch nicht klar ist.

In einem weiteren Bild kommt vor allem die unbändige Kraft des massigen Dickhäuters zum tragen. Wie ein Arbeitselefant im Urwald schiebt das Tier einen mächtigen Baumstamm vor sich her. Hier wird ein Überschuss an Holz unter dem Auge beseitigt.

Der Würfel ist eine stabile Form. In diesem Energiebild ist er dunkel. Die beiden weißen Elefanten wirken auf Bereiche auf der Brust oberhalb und seitlich des Herz Chakras.

Sehr schön und ausgewogen zeigt sich das urtümliche Mammut vor einer orangen Sonne. Diese Bild wirkt auf den Kopf und den Energiefluss in der Mitte des Körpers. Wichtig sind hier die langen gebogenen Stoßzähne.

Der rosa-violette Elefant wirkt ebenfalls auf den Fluss der Energie entlang der Körpermitte. Die Krone auf dem Kopf des Tieres harmonisiert das Kronen Chakra in der Mitte des Kopfes.

Elefant und Schmetterling

Bei diesen Energiebildern ist die Form interessant. Die Ohren des Dickhäuters erinnern an die Form der Schmetterlingsflügel, der Kopf mit Rüssel an den Körper der anmutigen Insekts.